Unser Fuhrpark


MTW/KLF

Unser MTW ist ein kleiner Allrounder, was man vielleicht auf den ersten Blick nicht gleich sieht. Als Mannschaftstransportwagen hat er lediglich die Aufgabe Personen zu transportieren, unser MTW kann aber mehr.

In der Leitstelle Leipzig sind wir unter dem Namen Florian Schöna KLF 11-19-1 zu erreichen.

Die Ausrüstung:

9 Sitzplätze für eine Gruppe, 1 Fahrzeugfunkgerät (digital), 4 Pressluftatmer MSA Auer (Überdruck 300bar), 4 Atemschutzmasken sowie Beutel/ Tasche, 4 A-Saugschläuche auf dem Dach, 1 Stromerzeuger, 1 Beleuchtungssatz, 1 Kabeltrommel, 8 Leitkegel, 1 Faltdreieck, 5 Warnwesten, 3 Warnkellen, 3 Führungswesten, versch. Führungsunterlagen, 4 Handsprechfunkgeräte (digital), 2 Handsprechfunkgeräte (analoge Rückfallebene), 2 Erste Hilfe Koffer, 1 Infektionsschutztasche (Corona), 50L Bindemittel (Absodan), 1 Bindemittelstreuwagen, 1 Kiste Handwerkszeug, 8L Getränke (Wasser), 2 Adalit Handscheinwerfer, 1 Feuerlöscher 6kg Wasser, 1 Feuerlöscher 1kg ABC Pulver, 10L und 5L Reservekanister (Diesel), 1 Wagenheber, mehrere Spanngurte, 4 Euroblitzleuchten, 2 Schachtabdeckungen, 2 Schlauchbrücken, 2 Paar CSA-Handschuhe

Zusatzbeladung wie Schippen, Spaten, Patschen, Besen u.ä. oder zusätzliches Bindemittel, ist jederzeit möglich

TSA

Unser Tragkraftspritzenanhänger ist eine rollendes Lager, alles was wir benötigen und mehr, ist hier drin. Das Alter sieht man ihm gar nicht an.

Die Ausrüstung:

G1: 2 C-Druckschläuche (gerollt), 7 B-Druckschläuche (gerollt), 1 Waldbrandverteiler, 1 Verteiler B/C-B-C, 2 Schwimmblasen, 1 Weidenkorb (Ansaugschutz), 1 Saugkorb, 3 C-Hohlstrahlrohre, 1 BM-Normstrahlrohr, 1 Hydroschild, 1 Werkzeugkasten, mehrere Reduzierstücke, 1 Schachthaken, 1 5m D-Rollschlauch, 1DM-Normstrahlrohr, 1 Hydrantenschlüssel, 1 Feuerwehraxt, Netzmittelpatronen und Halterung, 1 HalliganTool mit Spalthammer.

G2: TS8/8 (Ziegler UltraLeicht), Kübelspritze 10L, mehrere Leinen in Beutel, 3 C-Schlauchtragekörbe mit je 3 C-Rollschläuchen (in Buchten), 3 Kupplungsschlüssel,  1 Kettensäge, 1 Kettensägenschutzkleidung (Handschuhe, Helm, Hose), Motorenöle, 

 2 A-Saugschläuche, 1 Unterflurhydrantenschlüssel, 1 Standrohr, 1 Schrotsäge.

Dach: 10.000L Faltbehälter inkl. Unterlegplane und Befestigungsmaterial.

Faltbehälter 10.000

seit 01.01.24 stellt die Feuerwehr Schöna einen Löschwasserfaltbehälter mit einem Volumen von über 10.000L bereit. Von der Idee bis zur Umsetzung und der finalen Einsatzbereitschaft hat es knapp ein Jahr und viele Arbeitsstunden gedauert um ein ganz tolles Ergebnis zu erreichen. Wir sind alle sehr stolz und macht uns als Feuerwehr absolut einzigartig. 
Damit sind wir nicht nur kommunal, sondern auch im Landkreis die einzigen mit solch einem Behälter. Weitere Daten findet ihr unter der Bildergalerie.
Ein weiterer 3.000L Faltbehälter wird bis Sommer 2024 ebenfalls dazustoßen und synchron mitalarmiert.

Die Eckdaten:

Volumen:                 über 10.000L
Anschlüsse:            2x Storz A, reduzierbar, inkl. Absperrschieber,
                                  sowie Unterlegplane sowie Befestigungsmaterial
Verwendung:           -bei Wald- und Flächenbränden
                                  -im Rahmen vom Pendelverkehr
                                  -Aufbau einer langen Wegstrecke
                                  -Pufferung bei geringer Förderleistung                                                      (dauerhafte Befüllung)